Das Smart-Heat-OS Services-Paket schaltet Module frei, die auf Drittanbieter-Services zugreifen.

In der Einlernphase bezieht das Modul Wetterinformationen mit hohem Detailgrad und in hoher Frequenz vom Wetterservice. Bitte beachten: Für das Modul Fußbodentemperatur-KI ist das Services-Paket nicht zwingend dauerhaft erforderlich und endet daher automatisch nach einem Jahr. Nach der ersten Heizperiode hat die KI die Gegebenheiten jedes Raumes und dessen Abhängigkeiten zu einem ausreichenden Grad ermittelt. Sollten sich Benutzerverhalten, Wetterlage oder Raumgegebenheiten verändern, können Sie die Lern-Funktion jederzeit erneut buchen und starten.

Das Wetter-Pro-Modul bietet die Möglichkeit, individuelle Wetterabfragen zu frei konfigurierbaren Bedingungen zu erstellen.

– Stündliche Vorhersage für die nächsten 24 Stunden von Temperatur, gefühlte Temperatur, Taupunkt, Feuchtigkeit, Wetterzustand, Regenwahrscheinlichkeit, Wind, Bedeckungsgrad, Druck.
– Aktuelle Wetterbedingungen.
– Abfrage exakt für Ihren Standort.
– Verwendung der Daten im Wetter-Pro Modul in Smart-Heat-OS.

Einfach und bequem aktivieren:
Bestellen Sie das Services-Paket-KI im Online-Store.
Die Freischaltung auf Ihrem Miniserver erfolgt innerhalb weniger Stunden automatisch. Sie erhalten eine Email, wenn das Modul freigeschalten wurde.

Voraussetzungen:
Zur Nutzung der Funktionen im Servicepaket muss der Controme-Miniserver mit dem Internet verbunden sein.

ACHTUNG!!!
Um das Service-Paket auf Ihrem Mini-Server freizuschalten, benötigen wir die MAC-Adresse von Ihrem Mini-Server. Bitte tragen Sie die MAC-Adresse in die Bestellnotiz beim Kassenvorgang ein.