Das Smart-Heat-OS Services-Paket schaltet Module frei, die auf Drittanbieter-Services zugreifen.

Die neuen Module „Fußbodentemperatur KI“ und „Email-Benachrichtigungen“ sind erst ab August 2020 verfügbar.

In der Einlernphase bezieht das Modul Wetterinformationen mit hohem Detailgrad und in hoher Frequenz vom Wetterservice. Bitte beachten: Für das Modul Fußbodentemperatur-KI ist das Services-Paket nicht zwingend dauerhaft erforderlich. Nach der ersten Heizperiode hat die KI die Gegebenheiten jedes Raumes und dessen Abhängigkeiten zu einem ausreichenden Grad ermittelt und das Services-Paket kann bei Bedarf wieder abbestellt werden.

Das Wetter-Pro-Modul bietet die Möglichkeit, individuelle Wetterabfragen zu frei konfigurierbaren Bedingungen zu erstellen.

– Stündliche Vorhersage für die nächsten 24 Stunden von Temperatur, gefühlte Temperatur, Taupunkt, Feuchtigkeit, Wetterzustand, Regenwahrscheinlichkeit, Wind, Bedeckungsgrad, Druck.
– Aktuelle Wetterbedingungen.
– Abfrage exakt für Ihren Standort.
– Verwendung der Daten im Wetter-Pro Modul in Smart-Heat-OS.

Das Email-Modul ermöglicht Smart-Heat-OS, individuelle Benachrichtungen per Email zu versenden.

 

Beim diesem Artikel handelt es sich um die jährliche Gebühr für das Services-Paket. Die Abrechnung erfolgt jährlich. Der Artikel kann jeweils zum Ende der Laufzeit gekündigt werden.

Einfach und bequem aktivieren:
Bestellen Sie das Services-Paket im Online-Store.
Die Freischaltung auf Ihrem Miniserver erfolgt innerhalb weniger Stunden automatisch. Sie erhalten eine Email, wenn das Modul freigeschalten wurde.

Voraussetzungen:
Zur Nutzung der Funktionen im Servicepaket muss der Controme-Miniserver mit dem Internet verbunden sein.