Temperatursensor für Außenbereich

39,90  29,90 

Controme-Aussentemperatursensor. Feuchtraum-Gehäuse IP65 für den Einsatz in Feuchträumen bzw. im Außenbereich.

  • Die Temperatur wird vom Sensor gemessen und digital gewandelt.
  • Die Auflösung der Wandlung beträgt 0,0625°C.
  • Störsichere digitale Datenübertragung
  • Der Sensor ist bereits ab Werk kalibriert und langzeitstabil.
  • dreipolige Leiterschraubklemmen
  • Wird vom Controme-Gateway automatisch erkannt
  • Farbe: reinweiß
  • zur Anleitung

Beschreibung

Fragen und Antworten

Ist ein Außen­tem­per­a­tusen­sor notwendig/empfohlen?

Steuerung von Fuß­bo­den­heizun­gen:

Bei der Steuerung von Fuß­bo­den­heizun­gen kann auf den Außensen­sor verzichtet wer­den, da Smart-Heat-OS die Dat­en über Inter­net beziehen kann. Ger­ade bei Fuß­bo­den­heizung sind die vorauss­chauen­den Dat­en über die Wet­ter­vorher­sage wesentlich rel­e­van­ter als die aktuelle Außen­tem­per­atur.

Steuerung von Heizkör­pern:

Der Außen­tem­per­atursen­sor wird nicht benötigt.

Zen­trale Heizungsregelung:

Ins­beson­dere wenn Con­trome die Regelung der Vor­lauftem­per­atur übern­immt, sollte ein Außen­tem­per­atursen­sor instal­liert wer­den.