Controme-Unterputz-Raumtemperatursensor für die Erfassung der Temperatur in geschlossenen, trockenen Räumen, Wohnungen, Büro- und Geschäftsräumen.

Der Unterputz-Sensor ist in nahezu alle gängigen Schalterprogramme integrierbar. Bitte beachten Sie hierzu die unten aufgeführten Hinweise.

    • Die Temperatur wird vom Sensor gemessen und digital gewandelt.
    • Die Auflösung der Wandlung beträgt 0,0625°C.
    • Störsichere digitale Datenübertragung
    • Der Sensor ist bereits ab Werk kalibriert und langzeitstabil.
    • dreipolige Leiterschraubklemmen
    • Wird vom Controme-Gateway automatisch erkannt
    • zur Anleitung

Hinweise zur Abdeckung:
Die Unterputz-Sensor werden mit allen notwendigen Zentralplatten, Zwischenrahmen und Außenrahmen des neutral aussehenden Schalterprogramms “Berker S1” in polarweiß glänzend geliefert, welche im Artikelpreis inbegriffen sind.

Sofern Sie den Unterputz-Sensor in Ihr bestehendes Schalterprogramm integrieren möchten, sind Abdeckungen für fast nahezu alle gängigen Schalterprogramme erhältlich. Geben Sie hierzu bei Bedarf im Bestellkommentar die genaue Bezeichnung und Farbe Ihres Schalterprogramms an. Die entstehenden Mehrkosten für Ihr individuelles Schalterprogramm werden zu Ihrer Bestellung addiert. Diese betragen jedoch zumeist nur wenige Euro pro Sensor.

Damit wir Ihnen die korrekten Artikel liefern, nennen Sie uns bitte die genaue Bezeichnung ihres Schalterprogramms im Bestellkommentar auf der Checkout-Seite (letzte Seite im Bestellprozess).

Bei den meisten Schalterprogrammen ist auf der Innenseite eine Prägung im Rahmen, der Ihnen die Identifizierung ermöglicht. Sofern Sie die genaue Bezeichnung ihres Schalterprogramms nicht ermitteln können, senden Sie uns zur Identifizierung bitte ein Foto an support@controme.com

Hier finden Sie ein Beispiel des Controme-Unterputz-Sensors integriert in das Schalterprogramm "Solo" des Herstellers Busch Jaeger.

Beispiel